Finde das richtige Rezept beim Palettentausch

Palettentausch


Palettentausch

Beachte immer das richtige Rezept beim Palettentausch. Was Käsekuchen, Eiersalat und Palettentausch gemeinsam haben und wie Du dieses Wissen nutzen kannst, möchte ich Dir in diesem Artikel zeigen.


Mmh lecker. Meine Uroma hat den besten Käsekuchen der Welt zubereitet.

Ich kann mich noch sehr gut errinnern. Jeden Sonntag hieß es. Zieh Dich schick an – Wir fahren zur Oma. Bei Oma saßen wir alle im Wohnzimmer zusammen und es gab Kuchen. Diese nette alte Dame hat ihren ganzen Sonntag Vormittag damit verbracht, Kuchen zu backen. Aber es war nicht irgendein Kuchen. Es war dieser besondere Käsekuchen, welche nur meine Oma backen konnte.

Später wurde dieses Rezept aufgeschrieben und in der Familie weitergeben. Viele in der Familie haben sich seither an diesem Rezept probiert.
Und immer wenn man heute bei irgendjemanden in der Familie zu Besuch ist und es gibt Käsekuchen, heißt es im Vorfeld schon: „Es gibt Omas Kuchen.“

Aber egal wie oft man diesen Kuchen gegessen hat und wie oft man ihn noch essen wird. Am besten schmeckt immer das Original. Man erinnert sich daran, wie man in diesem Wohnzimmer vor 30 Jahren saß, wie die Wohnung roch, wie sich Omas Couch anfühlte und wie dann der Kuchen schmeckte.
Man erinnert sich wie Oma jedes Mal fragte: „Na Junge noch ein Stück?“

Die Käsekuchenkopie, welche bei Feiern immer noch aufgetischt wird und welche immer noch sehr sehr lecker schmeckt, wurde abgeschrieben und wird von Generation zur Generation weiter gereicht.
 
Im Laufe meines Lebens habe ich so einige Familien kennen gelernt und in sehr vielen Familien existieren diese Wundergerichte, welche von Generation zu Generation weiter gegeben werden.

Meine Familie und ich waren einmal bei Freunden eingeladen und die Familie unserer Bekannten waren ebenfalls da.
Es war also eine etwas größere Feier und zum Abendbrot gab es „Tante Hildchens Eiersalat“.

Ich kannte Tante Hildchen nicht und konnte sie auch nie kennen lernen, da sie schon mehr als 20 Jahre tot ist, aber ich lernte an diesem Abend ihren Eiersalat kennen.
Ich sage Dir. Dieser Eiersalat schmeckte nicht nur – er stellte sämtliche Eiersalate in den Schatten.

Natürlich wollten meine Frau und ich sofort das Rezept erfahren, aber das gab man uns nicht. Diese Wundergerichte gehören zu den Familien. Es sind fest behütete Geheimnisse und Fremde haben keinen Zugang.

Diese Gerichte sind Teil der Familienkultur.
Wie können aber diese Wundergerichte die Zeit überleben. Ganz einfach sie wurden aufgeschrieben. Ein Rezept ist nämlich nichts weiter als ein Bauplan für einen Kuchen, eine Bowle oder einen Salat.

In diesem Rezept steht alles, was man wissen muss, um genau diesen Kuchen herzustellen.
Somit ist ein Rezept immer eine Musterlösung für ein bestmögliches Ergebnis.
Und genau diese Art von Musterlösung, ein Rezept für ein bestmögliches Ergebnis sollte auch jedes Unternehmen finden und behüten.

Dabei muss für jeden Prozess, sei es der Palettentausch, die Finanzbuchhaltung, die Disposition eigene Rezepte entwickelt werden.
Diese Musterlösungen werden dann von Generation zu Generation oder von Mitarbeiter zu Mitarbeiter weiter gegeben.
Bei einem Rezept weiß der Anwender, wie viel Eier geschlagen werden müssen. Er weiß wie lange der Kuchen im Ofen sein muss.

Bei einer Musterlösung zum Palettentausch muss auch beschrieben werden, wer wann was zu tun hat. Jeder Mitarbeiter, welche diese Musterlösung in den Händen hält, sollte in der Lage sein, alles wichtige und richtige zu tun, um den Palettentausch nicht zu gefährden bzw. richtig zu vollziehen.

Aber anders als Omas Käsekuchen sind diese Rezepte niemals vollendet.
Denn, anders als bei Omas Käsekuchen, ändern sich Spielregeln ständig.

Bei Omas Kuchen ist klar, dass genau drei Eier in den Kuchen gehören. Dies war immer so und wird auch immer so bleiben.
Unternehmensprozesse verlangen dabei schon mehr.
Denn Prozesse und Arbeitsabläufe sind deshalb so verdammt schwierig zu beherrschen, da ständig neue Ereignisse wirken.
Und diese Ereignisse bedeuten immer eine Veränderung bestehender Zustände.

Und auf diese Zustandsänderung sollte eine Musterlösung auch immer gefasst sein.
Deshalb muss diese Musterlösung einem ständigen Prüfprozess unterzogen werden.

Dabei gilt es sich immer folgende Fragen zu stellen:

  • Deckt diese Musterlösung alle Risiken ab?
  • Verhindert diese Musterlösung Fehler in der Ausführung oder ist diese äußerst fehleranfällig?
  • Kennt Jeder diese Musterlösung.?
  • Weiß jeder wie diese Musterlösung anzuwenden ist?
  • Haben alle Beteiligten überhaupt die Möglichkeit diese Musterlösung anzuwenden?
  •  

Nur mit Musterlösungen welche sich stets weiter entwickeln, wirst Du bessere Resultate erzielen als gestern.

Außerdem sollte eine Musterlösung immer einem klaren, was ist zu tun wenn Prinzip folgen.
Zum Beispiel sollte eine Musterlösung zum Palettentausch immer den Satz, die Überschrift die Lektion beinhalten.

  • Worauf ist zu achten, wenn der Empfänger nicht tauscht.
  • Was muss der Fahrer beachten, wenn der Empfänger nicht tauscht. Was muss der Mitarbeiter, welcher ein Palettenkonto führt, beachten, wenn der Empfänger nicht tauscht.
  • Was ist der nächste Schritt, wenn der Empfänger nicht tauscht. Wer führt den nächsten Schritt aus, wenn der Empfänger nicht tauscht.

Erst diese kleinen Einzelschritte machen dann ein komplettes Rezept zum Palettentausch aus.
Diese kleinen Einzelschritte führen dann unweigerlich zum Großen und Ganzen. In einem Kuchenrezept steht niemals so etwas, wie „mach zuerst den Teig, dann mach Glasur und fertig.“
Stattdessen steht genau, wie der Teig, wie die Glasur zu machen ist.
Umso genauer deine Musterlösung zum Palettentausch aussieht, wie klein also die Einzelschritte sind, desto besser ist diese anwendbar.

Zusammenfassung:
Wie jedes Rezept braucht jeder Ablauf im Unternehmen eine Lösung. In einem Unternehmen entstehen somit für jeden Bereich verschiedene Musterlösungen.
Musterlösungen sollten wie ein Kuchenrezept nieder geschrieben werden.
Umso detaillierter eine Musterlösung ausfällt, umso besser ist diese anwendbar.

Wenn Du mehr über den Palettentausch erfahren möchtest, schau doch auf unserer Übersichtseite vorbei.



Jetzt Kommentar verfassen. Deine Email wird nicht veröffentlicht.